INTERNET WORLD Logo Abo
sevenload setzt auf In-Video-Shopping mit Cavi

sevenload setzt auf In-Video-Shopping von Cavi Musikclips schauen und Fanartikel kaufen

Die Videoplattform sevenload weitet ihr E-Commerce-Angebot zusammen mit dem Technologiepartner Cavi aus. User des Musikportals können künftig bei sevenload Music TV direkt im Videoplayer passende CDs, DVDs oder Fanartikel einkaufen.

Durch die Integration eines Partnershops von Amazon hofft sevenload auf spontane Einkäufe. Während der Player ein Musikvideo abspielt, können CDs, MP3s oder die passenden Outfits und Accessoires von Stars wie Lady Gaga oder Christina Aguilera bestellt werden. sevenload übermittelt dafür zu den Musikvideos thematisch passende Zusatzinformationen an Cavi. Das In-Video-Shopping-System wertet dann die Informationen nach speziellen Algorithmen aus, so dass automatisch einzelne Produkte oder ganze Produktsortimente mit den Videos verknüpft werden.

"Die Nutzer von Musikangeboten wie sevenload Music TV tätigen in diesem hochwertigen Umfeld emotionale Käufe", sagt Dominik Reisig, Geschäftsführer und Gründer von Cavi. Jedes Video werde in einen eigenen Shop verwandelt, bereits bestehende eigene oder fremde E-Commerce-Angebote ließen sich einfach einbinden.

sevenload hatte kürzlich sein Vertriebsteam mit Carsten Berkenbrink-Janssen erweitert, der nun als Senior Sales Manager für das Unternehmen tätig ist. Zum 1. August 2010 übernahm Tim Voges die Leitung des Sales-Bereichs.

Das könnte Sie auch interessieren