INTERNET WORLD Business Logo Abo
Hopkins rein, Forssell raus

Hopkins rein, Forssell raus Hulu hat neuen CEO

Der neue Hulu-CEO: Mike Hopkins

Der neue Hulu-CEO: Mike Hopkins

Die Führungsfrage bei Hulu ist gelöst: Der Streaming-Anbieter holt sich Fox-Manager Mike Hopkins an die Spitze. Der Übergangs-Chef Andy Forssell verlässt das Unternehmen.

Was lange währt, wird endlich gut. Monatelang dauerte die Suche nach einem neuen Geschäftsführer bei Hulu. Jetzt gab das Unternehmen bekannt, die CEO-Position mit Mike Hopkins zu besetzen. "Nach umfassender Suche war Mike einfach der beste Kandidat für den Job", so Anne Sweeney, Co-Chairman bei der Muttergesellschaft Disney Media Networks in der der Neubesetzung. Der bisherige kommissarische Geschäftsführer Andy Forssell räumt seinen Platz für Hopkins und verlässt das Unternehmen.

Hopkins kennt sich bereits seit 2011 mit Hulu aus. Seit damals sitzt er im Vorstand des Online-TV-Anbieters. In seinem vorherigen Job als President of Distribution bei Fox Networks war der Top-Manager unter anderem für die Distributionsstrategie, Sales und Marketing von Fox verantwortlich.

Mit der Besetzung des CEO-Postens geht hoffentlich eine unruhige, weitgehend führungslose Zeit bei Hulu zu Ende. Im Frühjahr 2013 hatte der bisherige CEO Jason Kilar das Unternehmen verlassen. Als Übergangschef war Forssell eingesprungen. Erste Hinweise darauf, dass Hulu sich Hopkins ins Boot holen würde, waren bereits letzte Woche bekannt geworden.

Das könnte Sie auch interessieren