INTERNET WORLD Business Logo Abo
SevenVentures erwirbt Mydays.de

SevenVentures erwirbt Mydays.de Mehr Erlebnisse

Die ProSiebenSat.1-Tochter SevenVentures erwirbt Mydays.de, einen Anbieter von Erlebnisgeschenken. Damit baut der Konzern sein Travel-Portfolio weiter aus.

Die Ventures-Tochter der ProSiebenSat.1 Group, SevenVentures, übernimmt die Mehrheit an dem Erlebnisgeschenke-Anbieter Mydays.de. Als Geschäftsführer fungiert weiterhin Fabrice Schmidt, der das Unternehmen mit Sitz in München 2003 gegründet hat. Derzeit steht der Erwerb noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt. 

Online-Travel ist einer der größten Märkte im Bereich E-Commerce. Für den TV-Konzern, der sukzessive zu einem digitalen Entertainment- und E-Commerce-Powerhouse ausgebaut wird, stellt die Übernahme eine wichtige strategische Investition  dar. 

Ziel der Sendergruppe ist es, die komplette Customer Journey - also den Zyklus, den ein Kunde beim Thema "Reisen im Internet" durchläuft - abbilden zu können. Mit Reise.com verfügt die Senderfamilie bereits über einen klassischen Reisevermittler, der Angebote von unterschiedlichen Veranstaltern bündelt. Außerdem mit im Boot: der Reiseveranstalter Tropo, das Mietwagenportal Billiger-Mietwagen.de, das Wetterportal Wetter.com und das Buchungsportal HolidayInsider. 

ProSiebenSat.1 ist außerdem seit einiger Zeit aktiv in der Gründerszene unterwegs: Mit Epic Companies hat das Unternehmen Anfang des Jahres bereits seinen zweiten Inkubator in Berlin gegründet. 

Das könnte Sie auch interessieren