INTERNET WORLD Logo Abo
ProSiebenSat.1 kauft Spielfilmpaket von Twentieth Century Fox

ProSiebenSat.1 kauft Spielfilmpaket von Twentieth Century Fox "Avatar" und Neuerscheinungen für maxdome

Die Online-Videothek maxdome arbeitet ab sofort mit Twentieth Century Fox zusammen. Die langfristige Vereinbarung beinhaltet die Video-on-Demand-Rechte für zahlreiche Neuerscheinungen sowie für das umfangreiche Filmarchiv des Studios.

Die Zusammenarbeit startet mit dem erfolgreichsten Film aller Zeiten, Avatar. Der Blockbuster ist ab sofort verfügbar. Die Vereinbarung umfasst zudem die Video-on-Demand-Verwertung von Spielfilmen wie "500 Days of Summer" oder "Die Noobs".

maxdome wird seit 15. März 2010 von Christoph Schneider als neuem Geschäftsführer geleitet. Er folgt auf Dirk Kleine, der zu Microsoft wechselt. Gemeinsam mit seinem Geschäftsführerkollegen Stefan Hoffmann verantwortet Schneider im Bereich Content das weitere Wachstum der Onlinevideothek. Das Angebot umfasst derzeit rund 25.000 Titel.

Das könnte Sie auch interessieren