INTERNET WORLD Logo Abo
Kopfhörer mit Herz

Markenbildung Warum Corporate-Podcasts weitergedacht werden müssen

Shutterstock/artskill2k17
Shutterstock/artskill2k17

Relevanter, informativer, emotionaler auditiver Content kann Markenbildung und Markenbindung nachhaltig positiv beeinflussen. Ein entscheidender Hebel ist dabei der richtige Content zur richtigen Zeit am richtigen Ort - und der Kundenfokus.

Von Stephan Schreyer, Founder & Managing Director bei WESTARTER

Beim Blick in den "Audible Hörkompass 2021" wird deutlich: Hörbücher, Podcasts und Hörspiele sind weiter auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen genießen das berühmte "Kino im Kopf". Hörten im Jahr 2017 noch 22 Prozent der Bevölkerung auditiven Content, so sind es jetzt bereits 42 Prozent. Einen entscheidenden Anteil daran haben Podcasts.

Podcast-Trend setzt sich fort

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren