INTERNET WORLD Business Logo Abo
madvertise kooperiert mit greystripe

madvertise kooperiert mit greystripe Rich Media Ads für mobile Apps

Das Netzwerk für Smartphone-Werbung madvertise kooperiert mit dem US-amerikanischen Werbenetzwerk Greystripe, um seinen Werbekunden in Zukunft auch die Buchung von Rich Media Ads zu ermöglichen.

Durch die Zusammenarbeit können Werbetreibende in Deutschland nun auch Anzeigen mit Ton oder Video auf mobile Endgeräte ausliefern lassen. Somit sollen sich nun auch Bewegtbildkampagnen auf Bannerplätzen in mobilen Webseiten oder in Smartphone-Apps realisieren lassen. "Besonders unsere Werbekunden aus der Entertainment- und Musikbranche betrachten die multimedialen Ads als ein Muss in ihrem mobilen Mediamix", erklärt madvertise-Geschäftsführer Carsten Frien. "Die Nachfrage nach diesen Werbeformaten steigt im Moment sowohl in Deutschland als auch international an."

Das könnte Sie auch interessieren