INTERNET WORLD Business Logo Abo
Yoc startet In-App-Werbeformat

Yoc startet In-App-Werbeformat Premiere für Yoc Ad Plus

Interaktive Kommunikation mit der Zielgruppe verspricht das neue Werbeformat von Yoc. Über das sogenannte Ad Plus werden multimediale Werbekampagnen in einer iPhone-Applikation geschaltet.

Elemente wie Bildergalerien oder Videos, Couponing-Angebote und Social Media-Vernetzung sollen den Kunden ganz in die Markenwelt des beworbenen Produkts eintauchen lassen. Über einen Klick auf das Ad-Plus-Banner innerhalb der App wird das Werbemittel auf dem kompletten Smartphone-Bildschirm ausgerollt.

Zum Auftakt des neuen Werbeformats hat Yoc die Mediaagentur MEC Frankfurt überzeugt, die mit Ad Plus einen Rasierer von Wilkinson bewirbt. Seit Anfang Oktober werden die Ad-Plus-Banner auf iPhone-Applikationen innerhalb des Yoc-Vermarktungsnetzwerkes geschaltet. Zum Einsatz kommen dabei die Werbeelemente Video, 360° Ansicht, animiertes Menü und ein Registrierungstool.

"Mit der Entwicklung des Yoc Ad Plus konnten wir dem Markt für Mobile Advertising einen neuen Impuls geben und erneut einen Marktstandard schaffen“, sagt Yoc-Vorstand Dirk Kraus. Weitere Kunden sollen in Kürze folgen. Bei den im August 2010 herausgegebenen Halbjahreszahlen konnte Yoc für seinen Kernbereich Mobile ein Wachstum von 38 Prozent verzeichnen. Für das Gesamtjahr 2010 erhofft sich Kraus eine Umsatzsteigerung von 25 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren