INTERNET WORLD Business Logo Abo
Software für plattformübergreifende Werbemittelerstellung

Software für plattformübergreifende Werbemittelerstellung Netbiscuits bringt AdStudio

Netbiscuits will Werbetreibenden das Erstellen von plattformübergreifenden Werbeformaten auf Tablet-Rechnern und Smartphones erleichtern. Das Software-Tool AdStudio übernimmt die Erstellung, Auslieferung und das Management von Werbemitteln.

Die erste Kampagne soll bereits im Kasten sein und in Kürze gemeinsam mit dem Vermarkter InteractiveMedia auf die Beine gestellt werden. Der Beta-Test für das Softwarewerkzeug läuft ebenfalls schon; allgemein verfügbar wird AdStudio im dritten Quartal 2011.

"Wir erwarten uns von diesem neuen Tool daher eine spürbare Effizienzsteigerung im Bereich des Mobile Advertising," sagt Frank Bachér, Geschäftsführer Marketing und Sales bei InteractiveMedia. Man hoffe mehr Konsumenten mit besseren Werbemitteln zu erreichen, damit höhere Klickraten zu erzielen und somit letztlich den "Return on Investment" für jeden Teilnehmer der Wertschöpfungskette zu maximieren, so Michael Neidhöfer, CEO von Netbiscuits.

Dreigliedriges Tool

Das Tool besteht aus drei Komponenten: Der AdBuilder dient der Entwicklung verschiedener Werbemittel und unterstützt alle mobilen Betriebssysteme. Im AdStore werden die Kampagnenelemente zentral verwaltet und bearbeitet. AdConnect garantiert die optimierte Auslieferung der Kampagne auf Smartphones und Tablet PCs, indem die Fähigkeiten des mobilen Endgeräts ermittelt und das passende Werbemittel zielgenau an den Konsumenten ausgeliefert werden.

Standardisierte Schnittstellen bietet Netbiscuits AdStudio derzeit für die Ad Server-Lösungen von Adtech, Doubleclick und Smart. Die Integration weiterer Anbieter ist geplant.

Das könnte Sie auch interessieren