INTERNET WORLD Business Logo Abo
United Internet und die Deutsche Telekom kooperieren

United Internet und die Deutsche Telekom kooperieren InteractiveMedia vermarktet mobile Portale von Web.de und GMX

Die Deutsche Telekom und der Internetkonzern United Internet schließen eine strategische Partnerschaft für die Felder Mobile Advertising und Dialogmarketing. Im Zuge dessen übernimmt die Telekomtochter InteractiveMedia die Vermarktung der mobilen Portale von Web.de und GMX, während T-Online als E-Mail-Provider der trustedDialog-Initiative von United Internet beitritt.

Mit der Deutschen Telekom schließt sich einer der großen deutschen E-Mail-Anbieter der Brancheninitiative an. Dadurch soll ein Qualitätsstandard etabliert werden, der eine einheitliche Echtheits- und Identitätsüberprüfung zwischen Absender und Empfänger ermöglicht. Auf diese Weise soll die digitale Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden gegen Spam und Phishing geschützt werden.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird United Internet Media die trustedDialog-Vermarktung von T-Online übernehmen. Zugleich kann InteractiveMedia sein Mobile-Portfolio um zwei große mobile Portale, die zusammen rund 52 Millionen Page Impressions pro Monat erreichen, erweitern. Der Vermarkter wird seinen Werbekunden neben den klassischen Formaten wie Bannern und Medium Rectangles auch neue Werbeformen wie einen iPhone Landscape Banner anbieten. Gemeinsam wollen beide Vermarkter zusammen weitere neue mobile Werbeformate entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren