INTERNET WORLD Logo Abo
eBay auf dem iPad

Telekom als Partner eBay Advertising launcht mobile Werbung

shutterstock.com/Bloomua
shutterstock.com/Bloomua

eBay Advertising startet heute Werbung auf den Mobilangeboten von eBay.de. Erster Kunde ist die Telekom Deutschland.

Unternehmen können ab sofort mit Anzeigen auf der mobilen Website, der iOS-App und der Android-App von eBay.de präsent sein. Die Telekom wird alle mobilen Formate zum Launch exklusiv belegen.

"Die Mehrzahl der 16,5 Millionen aktiven Käufer bei eBay ist über mobile Endgeräte erreichbar. Mit unseren mobilen Werbeformaten machen wir unseren Werbepartnern dieses Potenzial zugänglich", sagt Mike Klinkhammer, Managing Director bei eBay Advertising Deutschland. Mit einer schrittweisen Einführung der neuen Werbeformate will der Vermarkter von eBay und eBay Kleinanzeigen die Akzeptanz mobiler Werbung bei den Nutzern erhöhen.

Angekündigt hat eBay das neue Marketing-Format bereits vergangenen September. Gleichzeitig hat das Unternehmen bekannt gegeben in den USA ein neues Werbenetzwerk gründen zu wollen.

In der vergangenen Woche hatte eBay gemeldet, dass das eBay Commerce Network, bis April 2014 noch Shopping.com, jetzt exklusiv die Produktanzeigen auf eBay und eBay Kleinanzeigen vermarktet.

Das könnte Sie auch interessieren