INTERNET WORLD Business Logo Abo
IP Deutschland und Plan.net realisieren iPad-Kampagne

IP Deutschland und Plan.net realisieren iPad-Kampagne BMW-Inszenierung in der n-tv-App

Der Medienvermarkter IP Deutschland hat in Zusammenarbeit mit der Agentur Plan.net eine iPad-Werbekampagne für BMW konzipiert. Der Automobilhersteller ist damit der erste Werbekunde in der neuen App des Nachrichtensenders n-tv.

Um die Aufmerksamkeit der Nutzer auf den BMW 5er Touring zu lenken, arbeitet die Kampagne als In-Page-Ad mit einem XXL-Banner auf der Homepage, der im Hoch- wie im Querformat die ganze Breite des Displays einnimmt und zur Interaktion anregen soll. So können die Nutzer innerhalb des Banners per Tipp oder "Wisch" zwischen drei Motiven navigieren. Zusätzlich setzt BMW In-Page-Video-Ads und In-Stream-Video-Ads ein. Beim In-Page-Video-Ad ist der Spot in den XXL-Banner integriert, beim In-Stream-Video-Ad hingegen ist der TV-Spot direkt ins Video eingebaut und wird vor den n-tv-Videos ausgeliefert. Eines der Videos zeigt die schwebenden Metallkugeln, die die Silhouette des BMW 5er Touring formen (siehe Bild).

Konzeption und Kreation der Kampagne entstand in Zusammenarbeit zwischen Plan.Net und IP Deutschland. Das technische Konzept sowie die Umsetzung erfolgten durch die ideas that matter in Stuttgart.

Im November hatte IP Deutschland die Wirkung von Werbung in einer mobilen App mit der auf mobilen Internetportalen verglichen und die Nutzung ausgewertet. So konnte sich insgesamt ein Fünftel der Nutzer des Mobilportals von RTL spontan an die Kampagne eines Kinofilms erinnern, bei den Nutzern der App des Senders war es jeder Vierte. Dabei war besonders die Integration eines Mobile Banners in der App erfolgreich: Zwei Drittel der User gaben an, den Banner im Kampagnenzeitraum gesehen zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren