INTERNET WORLD Business Logo Abo
Studie zu Videonutzung im Internet Foto: iStock.com/cybrain

Studie zu Videonutzung im Internet Jeder Zweite schaut Videoclips

Videoclips gehören zu den beliebtesten Zielen im Internet. Jeder zweite deutschsprachige Nutzer schaut ab und zu Clips im Netz an. Jeder siebte Internetuser stellt sogar eigene Clips in Portalen ein.

Die Kurzvideos sind vor allem bei Männern beliebt. Laut des aktuellen Webmonitors des Bitkom schauen 58 Prozent der Männer Videoclips. Bei den Frauen sind es 46 Prozent. Im Altersvergleich zeigt sich, dass das Ansehen von Clips vor allem bei jüngeren Usern beliebt ist: Mehr als drei Viertel der unter 30-Jährigen sehen sich Clips an, aber nur jeder sechste über 65.

"Im Internet findet jeder mit ein paar Mausklicks ein Videoangebot nach seinem persönlichen Geschmack, unabhängig von Zeit und Aufenthaltsort. Das macht Portale wie zum Beispiel Youtube so populär und erfolgreich“, sagt August-Wilhelm Scheer, Präsident des Bitkom, zum Erfolg der Videoclips. Für die Studie wurden 1.004 deutschsprachige Internetnutzer per Telefon und 105.163 Internetnutzer über verschiedene Webseiten befragt.

Das könnte Sie auch interessieren