INTERNET WORLD Business Logo Abo

Business Netzwerk Xing knackt Sechs-Millionen-Marke

Mitte November 2012 zählte Xing erstmalig sechs Millionen Mitglieder aus dem deutschsprachigen Raum. Darunter entfallen jeweils 500.000 Mitglieder auf Österreich und die Schweiz. Damit kann das Business-Netzwerk in Deutschland seine marktführende Stellung festigen - international ist es dagegen arg im Hintertreffen.

Im deutschsprachigen Raum bleibt das Business-Netzwerk Xing mit inzwischen sechs Millionen Mitgliedern Marktführer und liegt damit ganz klar vor dem Konkurrenten LinkedIn, der in der DACH-Region lediglich auf rund zwei Millionen Nutzer kommt.

Im internationalen Vergleich hat jedoch LinkedIn mit rund 187 Millionen Mitgliedern eindeutig die Nase vorn - Xing bringt es weltweit nur auf etwa 12,65 Millionen im dritten Quartal 2012. Im Vorjahr waren es 11,42 Millionen Mitglieder, 2010 waren es 10,11 Millionen. Das entspricht einem Wachstum von 11,2 Prozent von 2010 auf 2011 und einem Wachstum von 9,7 Prozent von 2011 auf 2012.

Immer mehr Mitglieder nutzen die Plattform auch mobil: Mehr als 30 Prozent des Traffics kommen inzwischen über Smartphones und Tablets. Thomas Vollmöller, Vorstandsvorsitzender der Xing AG, freut sich über den Mitgliederzuwachs und blickt optimistisch in dieZukunft: Der deutschsprachige Raum sei einer der stärksten Wirtschaftsräume der Welt, und man sehe hier auch weiterhin großes Wachstumspotenzial.

Das könnte Sie auch interessieren