INTERNET WORLD Business Logo Abo
Selbstveröffentlichen für Spanisch, Portugiesisch, Italienisch

Amazon vergrößert Kindle Digital Text Platform Veröffentlichen auf Spanisch, Portugiesisch, Italienisch

Amazon erweitert die Selbstveröffentlichungs-Plattform seines E-Readers Kindle um drei weitere Sprachen. Autoren können nun auch Werke in den Sprachen Spanisch, Portugiesisch und Italienisch hochladen.

Einen Monat nach dem Launch der Self-Servivce-Plattform von Amazon wird die Reihe der unterstützten Sprachen jetzt erneut erweitert. Während Bücher auf Deutsch und Französisch bereits seit Mitte Januar 2010 auf der Selbstveröffentlichungsplattform von Amazon einstellbar waren, kommen jetzt Spanisch, Portugiesisch und Italienisch hinzu.

Weitere Sprachoptionen sollen nach und nach hinzugefügt werden. Über die Digital Text Platform können Autoren ihre Texte eigenständig veröffentlichen, ohne auf einen Verleger angewiesen zu sein. Unter anderem kann dabei der Preis für das Herunterladen der Publikationen selbst festgelegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren