INTERNET WORLD Business Logo Abo
Twitterer lesen Nachrichten, Facebook-User Technologielinks

Twitterer lesen Nachrichten, Facebook-User Technologielinks

Twitter-User klicken am meisten auf ständig aktualisierte Seiten mit Nachrichteninhalten. Nutzer von Social Media-Seiten wie Facebook oder MySpace dagegen steuern Links zu Technologieseiten an.

Laut einer Untersuchung von Online-Anzeigen-Netzwerk Chitika waren im Untersuchungszeitraum vom 1. bis 7. September bei Twitter knapp ein Drittel (28,49 Prozent) der Klicks auf Nachrichtenseiten erfolgt. Filmlinks machten 22,56 Prozent der Klicks aus, gefolgt von Technologieseiten mit 13,39 Prozent.

Auf sozialen Medien lag die Interessenslage anders: Links zu Technologieseiten erhielten ein Drittel der Klicks (33 Prozent). An zweiter Stelle liegt hier die Weiterleitung auf Lifestyle-Inhalte (18,29 Prozent). Knapp ein Fünftel der Klicks entfielen ebenfalls auf Nachrichtenseiten (18,25 Prozent).

"Ich denke, hiermit bekommt man einen Einblick in die Psychologie der verschiedenen User von sozialen Netzwerken. Twitterer wollen die Ersten sein, die von neuen Ereignissen erfahren. Sie wollen die Quelle neuer Nachrichten und Informationen sein," sagte Daniel Ruby, Research Direktor, Online Insights von Chitika.

Das könnte Sie auch interessieren