INTERNET WORLD Logo Abo
Neuer CPO für Xing

Neuer CPO für Xing Timm Richter wird Produktvorstand

Xing holt sich einen neuen Produkt-Chef ins Haus. Timm Richter soll schnellstmöglich bei dem Karrierenetzwerk den CPO-Posten übernehmen.

Wechsel in der Xing-Führungsetage: Das Karrierenetzwerk kündigt jetzt an, die Position des Chief Product Officer mit Timm Richter besetzen zu wollen. Der 42-Jährige ist derzeit noch Geschäftsführer bei TravelTainment.

Die neu geschaffene Position bei Xing wird er bis spätestens 1. März 2013 übernehmen. "Mit Timm Richter haben wir einen erfahrenen Manager gewonnen, der es in hervorragender Weise versteht, technische Expertise und Kundenorientierung zu vereinen", so Xings Aufsichtsratvorsitzender Neil Sunderland. "Er wird wesentlich dazu beitragen, den Wachstumskurs von Xing durch konsequente Ausrichtung am Kunden weiter fortzusetzen."

Der studierte Mathematiker startete seine Karriere bei McKinsey. Nach mehreren Karrierestationen bei Kaffeeröster Tchibo übernahm er die Geschäftsführung bei Berge & Meer Touristik. Seit Anfang 2011 ist er Geschäftsführer von TravelTainment.

Personell gibt es bei Xing große Umbrüche: Im Mai 2012 kündigte CEO Stefan Groß-Selbeck seinen Ausstieg aus der Führungsriege des Unternehmens an.

Das könnte Sie auch interessieren