INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neuer Gesellschafter bei Wunder Media

Neuer Gesellschafter bei Wunder Media Schönmann steigt ein

Früher bei Condé Nast: Schönmann

Früher bei Condé Nast: Schönmann

Markus Schönmann, ehemaliger General Manager des Condé-Nast-Verlags und Geschäftsführer von CondéNet, steigt bei Wunder Media ein. Gemeinsam mit der Geschäftsführung soll er vor allem die strategische Weiterentwicklung des Münchner Unternehmens vorantreiben.

Schönmann war insgesamt zehn Jahre für die Verlagsgruppe Condé Nast tätig und hat in dieser Zeit unter anderem als Marketingchef die Zeitschrift "Glamour" eingeführt und als Publisher das Frauenmagazin "Myself" entwickelt. Seine Laufbahn als Medienmanager hatte er 1994 bei ProSieben begonnen, wo er bis 1999 unter anderem als Unternehmenssprecher und Geschäftsbereichsleiter Marketing der heutigen ProSiebenSat.1 Produktion tätig war.

"Wunder Media ist seit zehn Jahren am Markt erfolgreich und für die mediale Zukunft sehr gut aufgestellt", begründet Schönmann sein Engagement. Schönmann eröffne mit seiner Erfahrung und Kompetenz dem Unternehmen neue Geschäftsfelder, sagte Geschäftsführer Armin Nusser. Dies sei ein wichtiger Schritt, um Wunder Media als größte verlagsunabhängige Agentur im Bereich crossmedialer redaktioneller Produktionen in Deutschland weiter zu etablieren.

Seit April 2010 unterstützt Lisa Dommasch die Münchner Contentschmiede als Key Account Manager. Zu den Kunden von Wunder Media zählen unter anderem ProSieben, Sat.1. und msn.

Das könnte Sie auch interessieren