INTERNET WORLD Business Logo Abo
Premiere: Film startet zeitgleich im Kino und auf YouTube

Premiere: Film startet zeitgleich im Kino und auf YouTube

Auch über gefährdete Elefanten berichtet der Naturfilm

Auch über gefährdete Elefanten berichtet der Naturfilm

Passend zum weltweiten Tag der Umwelt am 5. Juni 2009 läuft "Home" an, ein Dokumentarfilm über den kritischen Zustand der Erde, entstanden unter der Regie des weltbekannten Fotografen Yann Arthus-Bertrand. Produziert wurde der Film von Erfolgsregisseur Luc Besson.

Das 90-minütige Werk ist mit seiner exklusiven Erstausstrahlung auf YouTube der erste Film, der gleichzeitig zu seinem Kinostart auch im Internet zu sehen ist. Die Online-Videoplattform bietet den Films wahlweise in Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch an. Auf Google Maps, dem digitalen Kartenservice, lassen sich fünf integrierte Informationsebenen - so genannte Layer - aktivieren, die nutzergenerierte Inhalte zu der Filmthematik sowie Wissenswertes zum Umwelt- und Naturschutz anzeigen. In einer weiteren Informationsschicht sind Orte markiert, an denen "Home" live vorgeführt wird.

Das könnte Sie auch interessieren