INTERNET WORLD Logo Abo
Blekko startet neues Such-Vertical

blekko bietet Produktsuche Präziser suchen mit Slashtags

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft führt die neue Suchmaschine blekko eine Funktion ein, die den Nutzer Treffer aus sicheren Onlineshops liefert. Dafür setzt das Unternehmen auf sogenannte "Slashtags".

Und so funktioniert's: Wer nach dem Suchbegriff "/safeshop" eingibt, bekommt Treffer aus geprüften Onlineshops angezeigt. Damit sollen Spam- und Malware-Sites, die sich in die Suche einschleichen könnten, von der Anzeige ausgeschlossen werden, berichtet Techcrunch.

Blekko ist seit Anfang November 2010 auf dem Markt. Innerhalb der ersten vier Wochen wurden bereits bis zu einer Million Suchanfragen gestellt. Das Besondere an dem Dienst ist, dass Nutzer ihre Suche verfeinern können, in dem sie hinter einem Schrägstrich eingeben, was sie finden wollen, zum Beispiel Blog ("/blogs") oder News ("/news").

Das könnte Sie auch interessieren