INTERNET WORLD Business Logo Abo
App-Redesign bei Groupon

App-Redesign bei Groupon Persönlicher und lokaler

Die internen Änderungen werden nun auch im Äußeren sichtbar: Groupon hat seine mobilen Apps überarbeitet und auch Hand an die Webseite gelegt. Dabei zeigt sich, dass der Schnäppchendienst neue Betonung auf Personalisierung, lokale Angebote und die Suche legt.

Groupon will nicht warten, dass Nutzer auf seine Angebote reagieren, sondern will die Kunden mit einer neuen Webseite und überarbeiteten Apps zum aktiven Suchen nach Angeboten animieren. Dazu wertet das Coupon-Portal seine Web- und Mobile-Apps auf. So verfügt die mobile Anwendung nun mehr über eine lokale Entdeckungs-Funktion, die den gegenwärtigen Standort des Nutzers berücksichtigt und automatisch Angebote aus der Stadt, in der er sich befindet, auf den Bildschirm bringt. Das ist praktisch, wenn man sich zum Beispiepl gerade auf Reisen befindet.

Zudem hat der Deal-Dienst sowohl in seinen Apps als auch auf der Homepage eine Suchfunktion eingeführt, die jetzt am oberen Bildschirmrand deutlich hervorsticht und den User zum gezielten Stöbern einlädt. Die Ergebnisse kommen dabei aus allen Kategorien - von ortsgebundenen Schnäppchen über Reiseangebote bis hin zu Live-Events. In der Webversion von Groupon werden darüber hinaus nun auch personalisierte Angebote eingeblendet. Diese werden auf Basis bisher über Groupon getätigter Käufe und Schnäppchen von Groupon-Nutzern mit ähnlichen Interessen zusammengestellt.

"Unsere neue Webseite und mobile App macht es für die Nutzer schneller und dankbarer, auf Groupon nachzuschauen, egal was, wann und wo sie einkaufen wollen", erklärt Groupon-CEO Eric Lefkofsky im . Das Redesign hat sich Groupon übrigens zum fünften Geburtstag geschenkt.

Anfang des Jahres 2013 hatte Groupon sich von seinem Gründer und bisherigen CEO Andrew Mason getrennt. Der neue Chef, Eric Lefkofsky, bemüht sich seit Übernahme der Amtsgeschäfte, Groupon wieder auf Kurs zu bringen und hat in den vergangenen Woche mehrere Ãœbernahmen getätigt, die das Gutscheinportal in eine neue Richtung führen zu scheinen.

Das könnte Sie auch interessieren