INTERNET WORLD Logo Abo
VM Digital übernimmt erento

VM Digital übernimmt erento Neuen Eigentümer für den Mietartikel-Marktplatz

Die VM Digital Beteiligungs GmbH hat alle Anteile von erento, einem Marktplatz für Mietartikel, übernommen. Mit der Akquisition will die Internettochter der Vorarlberger Medienhaus Gruppe ihre Position als Anbieter von Anzeigen- und Nischenwebseiten sowohl national als auch international ausbauen.

"erento bedeutet für uns die optimale Ergänzung unseres Classified-Portfolios und einen wichtigen Schritt im Rahmen unserer Wachstumsstrategie", sagt Helmar Hipp, Geschäftsführer der VM Digital. Details über die Transaktion bleiben unter Verschluss. Fest steht jedoch, dass das bisherige Management von erento, die Geschäfte weiterführen wird. "Wir hatten Gespräche mit mehreren Interessenten in diesem Prozess, VM Digital ist jedoch der perfekte Partner für uns", so Oliver Weyergraf, Chief Executive Officer von erento. VM Digital und ihre Beteiligung sollen erento helfen, die das Wachstum im In- und Ausland voranzutreiben. "Überschaubare Strukturen bei beiden Partnern helfen uns, schnell zu bleiben und uns 100-prozentig auf unsere Kunden zu konzentrieren."

Der Marktplatz erento wurde 2003 von Chris Möller und Uwe Kampschulte gegründet und wird heute von Oliver Weyergraf geleitet. Mit dem Geschäftsmodell "Mieten statt kaufen" erreicht der Marktplatz 1,2 Millionen Besucher pro Monat, gelistet sind rund 1,2 Millionen Wareb.

Das könnte Sie auch interessieren