INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neue Direktverbreitung von Youtube-Clips

Neue Direktverbreitung von Youtube-Clips

Youtube will Medien und Videoamateure näher zusammenbringen: Die Videoplattform launcht jetzt die Open-Source-Anwendung Youtube Direct, die Medien und Unternehmen erlaubt, nutzergenerierte Clips anzufordern, auszuwählen und auf der eigenen Webseite einzubinden.

Die neue Applikation ermöglicht Medien, die Videoplattform direkt auf ihren Nachrichtenportalen zu integrieren und somit Leser zum Hochladen von eigenen Nachrichtenclips aufzufordern. Über ein eigenes Redaktionssystem können die eingesandten Beiträge redaktionell gesichtet und auf der Nachrichtenseite eingebunden werden. Gleichzeitig erscheinen die zugelassenen Clips auch auf Youtube, wo sie mit einem Tag versehen werden, der auf die Nachrichtenseite zurückweist.

Während die Applikation primär auf die Nachfrage von Medien ausgerichtet ist, betont Youtube den Nutzen des Dienstes für Unternehmen. Diese könnten Youtube Direct anwenden, um mit Konsumenten in Kontakt zu treten um nutzergenerierte Werbevideos anzufordern.

Das könnte Sie auch interessieren