INTERNET WORLD Business Logo Abo
MySpace schließt sich auf

MySpace stellt Streams in Echtzeit bereit

MySpace hat eine Reihe neuer Programmierschnittstellen (APIs) eingeführt, die öffentliche Inhalte wie Statusmeldungen, Musik, Fotos und Videos in Echtzeit für Drittanbieter verfügbar machen.

Die neuen APIs ermöglichen es, Inhalte des Netzwerks übergreifend zu verbreiten sowie Applikationen und Widgets zur Weiternutzung des Contents auf MySpace wie auch außerhalb der Plattform zu entwickeln.

Um die Entwicklung von API-Lösungen und Widgets für MySpace-Inhalte und -Streams zu fördern hat MySpace den Wettbewerb MySpace Developer Challenge ausgerufen. Die interessanteste und innovativste Verwendung von Streams und Entertainment-Inhalte aus der MySpace-Community über die neuen APIs wird mit 50.000 US-Dollar und Promotion auf MySpace ausgezeichnet. Offizieller Starttermin ist der 4. Januar 2010.

Das könnte Sie auch interessieren