INTERNET WORLD Logo Abo
MySpace greift mit Mail an

MySpace greift mit Mail an

Die neue MySpace-Mail ist seit heute in einer Betaversion verfügbar. Damit tritt das soziale Netzwerk einerseits in Konkurrenz zu etablierten Mailanbietern wie Yahoo, MSN oder AOL, greift aber andererseits auch Facebook an.

Mit seinen 68 Millionen Nutzern in den USA liege MySpace auf Platz zwei hinter Yahoo Mail mit 104 Millionen und vor Eindows Live Mail mit 48 Millionen Benutzern. Diese Rechnung von TechCrunch setzt allerdings voraus, dass jedes Mitglied des Netzwerks auch dessen elektronische Post nutzt.

MySpace bietet seinen Usern personalisierte URLs, die hinter der Domain MySpace.com den Benutzernamen enthalten - eine Funktion, die Facebook erst kürzlich eingeführt hat. Diese können nun auch als Mailadresse genutzt werden - benutzername@myspace.com.

Das könnte Sie auch interessieren