INTERNET WORLD Business Logo Abo

Mobilportal für auto-motor-und-sport.de

Als erste Auto-Zeitschrift Deutschland macht auto motor und sport mobil.

Als erste Automobil-Zeitschrift in Deutschland liefert auto motor und sport die Kerninhalte seiner Website auto-motor-und-sport.de auch aufs Handy und ist damit ab sofort auf einem weiteren Kommunikationskanal erreichbar. Über www.ams-mobil.de können die Nutzer in komprimierter Form die wichtigsten Inhalte aus den Rubriken News, Test und Sport abrufen - von Modellneuheiten, Fahrberichten und Vergleichstests über Motorsport- und Wirtschafts-Nachrichten bis hin zu Service-Tipps und Personalien. Das neue Angebot ist für mehr als 4000 Modelle von mobilen Empfangsgeräten - Handys, PDAs und BlackBerrys - optimiert. Der Service ist kostenlos - abgesehen von den üblichen Gebühren für den Datenabruf.

Das könnte Sie auch interessieren