INTERNET WORLD Business Logo Abo
Finanzrunde für SoundCloud

Finanzierungsrunde für SoundCloud Millionen für Berliner Start-up

Die Audio-Plattform SoundCloud bekommt neues Kapital - und das nicht zu knapp. Die Investmentbank Kleiner Perkins Caulfield and Byers unterstützt die Berliner mit einer Summe in zweistelliger Millionenhöhe.

Mit mehr Kapital im Hintergrund will SoundCloud weiter expandieren und das Geschäft vorantreiben. Neben Kleiner Perkins ist an der Finanzierung von SoundCloud auch GCV Capital beteiligt. Die genaue Summe gab SoundCloud nicht bekannt. Brancheninsider sprechen von einem Finanzbetrag in Höhe von 50 Millionen US-Dollar.

Der Wert des Audioportals werde damit auf 200 Millionen US-Dollar beziffert, so Techcrunch. Neben dem Finanzbeitrag entsendet Kleiner Perkins darüber hinaus Partnerin Mary Meeker auf einen Bobachterposten in der Geschäftsführung von SoundCloud.

SoundCloud wurde im Jahr 2011 als Partner für Facebooks Musikdienst gehandelt. Die Audioplattform gibt es seit 2008.

Das könnte Sie auch interessieren