INTERNET WORLD Business Logo Abo
Microsoft will nicht mit News Corp. verhandeln

Microsoft will nicht mit News Corp. verhandeln

Microsoft hat offenbar doch kein Interesse an exklusiven Inhalten von Rupert Murdochs Medienkonzern News Corp. Medienberichten zufolge haben zwei Manager aus Redmond entsprechenden Berichten widersprochen.

Ende November hieß es noch, dass Microsoft mit News Corp. in Verhandlungen stehe. Laut einem kress-Bericht handele es sich dabei jedoch um ein Gerücht. Angeblich verhandelten die beiden Unternehmen darüber, dass Microsoft exklusiv die Nachrichten von News Corp. in seiner Suchmaschine bing veröffentlichen könnte. Durch ein entsprechendes Abkommen hätte bing seinem Konkurrenten Google das Wasser abgraben können. Bei Microsoft wolle man sich aber stärker auf die Verbesserung der Suchmaschine konzentrieren und nicht Inhalteanbieter für exklusives Material bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren