INTERNET WORLD Business Logo Abo

ARD streamt TV-Programm Das Erste live im Internet

Kaum ist die neue Gebührenordnung zur Finanzierung des öffentlichen Rundfunks in Kraft getreten, lässt sich auch das Fernsehangebot von Das Erste live im Internet abrufen.

Das Fernsehprogramm des öffentlich-rechtlichen Senders Das Erste steht Nutzern seit 3. Januar 2013 online zur Verfügung. Bisher war nur ein sehr eingeschränktes Angebot in der ARD-Mediathek online verfügbar, wie zum Beispiel die "Tagesschau" oder der "Tatort". 

Am 1. Januar 2013 ist die neue Gebührenordnung zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Kraft getreten, die die bisherigen GEZ-Gebühren abgelöst hat. Web-Nutzer können das Livestream-Angebot von ARD über http://live.daserste.de abrufen, die mobile Version ist über m.daserste.de erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren