INTERNET WORLD Business Logo Abo
Groupon kooperiert mit der Deutschen Telekom

Groupon-Europachef zur Kooperation mit der Deutschen Telekom "Leichter Zugang zu den besten Deals der Umgebung"

Daniel Glasner, CEO Groupon Central Europe

Daniel Glasner, CEO Groupon Central Europe

Der Couponing-Anbieter Groupon arbeitet künftig eng mit der Deutschen Telekom zusammen. internetworld.de sprach mit Daniel Glasner, CEO Groupon Central Europe, über die Hintergründe der Kooperation.

Herr Glasner, Glückwunsch zu dem Deal mit der Deutschen Telekom. Was erhoffen Sie sich von der Zusammenarbeit?

Daniel Glasner: Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam das Wachstum im Bereich der mobilen, standortbezogenen Dienste zu beschleunigen, um mit einem starken, erfahrenen internationalen Partner wie der Deutschen Telekom an unserer Seite, den mobilen Markt schneller zu erobern. Dadurch wird die Nutzung von Groupon auf Smartphones weiter erleichtert.

Wie genau wollen Groupon und die Telekom kooperieren? Welche Projekte sind geplant?

Glasner: Die von Groupon bereitgestellten Angebote im Couponing-Bereich werden zukünftig von mehreren europäischen Landesgesellschaften der Deutschen Telekom präsentiert und für die mobilen Nutzer verfügbar sein. Die Telekom wird ihren Kunden die Onlinedienste von Groupon über die unterschiedlichen Marketing- und Vertriebskanäle direkt offerieren – von Promotionsaktivitäten bis zur Integration der Groupon Deals in ausgewählte Festnetz- und Mobilfunkangebote. Für die Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom wird die Nutzung von Groupon somit noch einfacher.

Ab wann wird man erste gemeinsame Maßnahmen sehen?

Glasner: Erste Aktivitäten sind schon für das erste Halbjahr diesen Jahres geplant. Die benutzerfreundlichen Groupon Dienste werden den Telekom Kunden auf den mobilen Endgeräten zur Verfügung gestellt und so ein leichter, direkter Zugang zu den besten Deals in der Umgebung ermöglicht.

Sprechen Sie auch mit weiteren Mobilfunkbetreibern?

Glasner: Die Deutsche Telekom ist einer der führenden Anbieter für Mobilfunk und Festnetz in Europa. Wir freuen uns, mit einem so erfahrenen, innovativen Partner zusammenzuarbeiten. Parallel halten wir auch weiterhin  Ausschau nach neuen Ideen und Entwicklungsmöglichkeiten, nach interessanten Kooperationen und spannenden, hochwertigen Partnern. Grundsätzlich sollen unsere attraktiven Angebote immer den Bedürfnissen und Wünschen der Konsumenten entsprechen, deshalb sind wir stets darauf bedacht, unseren Nutzern nicht nur hochwertige, sondern immer wieder auch abwechslungsreiche Deals von attraktiven Partnern anzubieten. Gerade auch bei den lokalen Anbietern jeglicher Branche kommt das gut an, da hier ein enormer Bedarf besteht, sich einem großen Kundenkreis im Internet zu präsentieren. Entsprechend gewinnen wir - wie auch der Grouponing-Markt selbst - stetig Partner in neuen Branchen hinzu.

Was haben Ihre Handelspartner von dem Deal?

Glasner: Mit der Deutschen Telekom haben wir einen starken Partner mit einer großen Kundenbasis gefunden. Von diesem Reichweitengewinn sowie von der Erfahrung im Mobile Business von der Deutschen Telekom und Groupon werden unsere Partner gewiss profitieren. Auch der leichte, direkte Zugang zu den Groupon Deals auf den mobilen Endgeräten, kommt den Kunden unserer Partner und somit auch den Partnern selbst zu Gute.

Das könnte Sie auch interessieren