INTERNET WORLD Logo Abo
Twitter ist Webcommunity des Jahres

Lead Awards: Twitter ist Webcommunity des Jahres

Der Microbloggingdienst Twitter wurde als beste Webcommunity des Jahres bei den Lead Awards in Hamburg mit Gold ausgezeichnet. Bei den Weblogs vergab die Lead-Academy gleich zwei Mal Gold an die Blogs Rivva und Wortfeld.

Gestern Abend wurden in Hamburg zum 18. Mal die Lead Awards von der Lead-Academie vergeben. Bei den Webcommunitys siegte Twitter vor der Privatkreditcommunity Smava und der Musikcommunity Sound Cloud. Die Blogs Rivva von Frank Westphal und Wortfeld von Alexander Svensson wurden in der Kategorie Weblogs mit Gold ausgezeichnet. Silber ging an René Walters Nerdcore.

In der Onlinekategorie Web-TV des Jahres wurde die digitale Konzerthalle der Berliner Philharmonie mit einem goldenen Award ausgezeichnet. Silber ging an das Videoportal Hobnox und die bronzene Auszeichnung ging an die interaktive Fernsehcommunity Loom TV.

Die Auszeichnung als bestes Webmagazin des Jahres erhielt der Onlinedienst für Architekten Baunetz, der das Webradio-Angebot von Byte FM auf den zweiten Platz verwies. Platz drei erreichte das Onlinenachrichtenportal Bild.de.

Eine 28-köpfige Jury kürte die Online-Sieger aus 500 Einreichungen in den einzelnen Kategorien.

Das könnte Sie auch interessieren