INTERNET WORLD Business Logo Abo
Wechsel in der Geschäftsführung von stellenanzeigen.de

Wechsel in der Geschäftsführung von stellenanzeigen.de Kölle wird Nachfolger von Weideneder

Seit zehn Jahren dabei: Kölle

Seit zehn Jahren dabei: Kölle

Michael Weideneder hört zum 1. Januar 2011 als Geschäftsführer von stellenanzeigen.de auf. Er übergibt die Verantwortung an Stefan Kölle.

Kölle ist seit über zehn Jahren in leitender Funktion bei stellenanzeigen.de an Bord, als Leiter der Produktentwicklung und IT ist er seit Anfang 2004 zusätzlich Mitglied der Geschäftsleitung. "Mit Stefan Kölle übernimmt eine erfahrene und mit dem Unternehmen bestens vertraute Führungskraft das Ruder bei stellenanzeigen.de. Herr Kölle bringt ein hohes Engagement sowie die notwendige Marktkenntnis und Innovationsfreude für diese Aufgabe mit", sagt Weideneder.

Der scheidende Geschäftsführer hatte stellenanzeigen.de 1995 gegründet. "Nach 15 Jahren stellenanzeigen.de ist es nun für mich die richtige Zeit für neue Herausforderungen, auf die ich mich sehr freue", teilte Weideneder Geschäftspartnern mit. "Es war eine sehr bewegende Zeit, in der wir mit einem tollen Team und mit unseren wertvollen Partner und Kunden sehr viel bewegt und geschaffen haben."

Ab dem kommendem Jahr will Weideneder seine Aktivitäten als Gesellschafter, als Investor oder als Berater für Online-Geschäftsmodelle im Unternehmen Convigo bündeln. Der Fokus soll im Bereich der Rubrikenmärkte, im Verlagsumfeld, in der Verkaufsförderung für regionale Unternehmen sowie in Social Media und Web-2.0-Anwendungen liegen.

Das könnte Sie auch interessieren