INTERNET WORLD Business Logo Abo
Glam Media will an die Börse

Glam Media will an die Börse IPO im Sommer 2012?

Glam Media will an die Börse: Bereits in einem halben Jahr könnte die Erstemission des Betreibers vertikaler Netzwerke anstehen.

Die Erstausgabe von Aktien an der Wall Street soll Glam Media bereits zum Ende des zweiten Quartals 2012 planen. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf nicht näher genannte Insider. Dabei verhandle das Onlinewerbeunternehmen mit den Banken Goldman Sachs und Morgan Stanley. Eine Aktienausgabe wäre in der Tat für Glam Media von Vorteil. Das Unternehmen, das sich mit seinen vertikalen Onlineportalen auf Frauen als (Werbe-)Zielgruppe fokussiert, könnte mit der Kapitalspritze verstärkt in Bereiche wie Video oder Ad Exchange investieren.

Mehr Videos gibt es bereits seit Oktober 2011 im Glam-Netzwerk. Damals schloss Glam Media eine Kooperation mit clipkit zur Ausstrahlung seines Bewegtbildinhaltes. Im September 2011 übernahm Glam Media das Social-Content-Portal Ning.

Das könnte Sie auch interessieren