INTERNET WORLD Business Logo Abo
Finanzen100 beendet Testphase

Finanzen100 beendet Testphase

Zwei Monate nach dem Start der Betaphase geht das neue Finanzportal von Tomorrow Focus, Finanzen100, heute offiziell an den Start. Die Seite sammelt Nachrichten zu Wirtschaft und Finanzen aus Zeitungen, Foren, Blogs und Datenbanken.

Dafür greift Finanzen100 auf 12.500 Quellen zu. Die Relevanz einer Nachricht wird nicht von Journalisten, sondern von einem Algorithmus bestimmt. Derzeit erreicht das Portal nach eigenen Angaben mehr als 200.000 Visits pro Monat. Besonderen Nutzen verspricht die Suchfunktion der Seite, die auch wirtschaftliche Zusammenhänge berücksichtigt und dadurch dem User umfassende Informationen zu einem Thema liefert.

"Deutschland braucht eine Finanzsuchmaschine, die nicht nur die nackten Zahlen und Fakten liefert, sondern auch die relevanten Hintergründe und Zusammenhänge. So können Anleger, Investoren und Finanzberater deutlich bessere Entscheidungen treffen", erklärt Oliver Eckert, Geschäftsführer des Wirtschaftsportals.

Das Portal, das in Köln entwickelt und mit zehn Mitarbeitern betrieben wird, gehört zu 60 Prozent der Münchener Tomorrow Focus AG. Weitere Anteile halten unter anderem der OnVista-Gründer Stephan Schubert, der auch die Idee zu dem neuem Dienst hatte. Es wendet sich an Privatanleger, Investoren und Vermögensverwalter.

Das könnte Sie auch interessieren