INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook auch in Deutschland auf der Überholspur (Foto: Fotolia.com/kamphi)

Facebook auch in Deutschland auf der Überholspur

Das soziale Netzwerk hat im Juni mehr deutsche User auf seiner Website gehabt als StudiVZ, wer-kennt-wen.de und MySpace. Auf Platz eins liegt weiterhin SchülerVZ.

Diese Zahlen ermittelte meedia auf Basis des Google Ad Planners. Dem Tool zufolge hatte SchülerVZ im Juni 7,40 Millionen einzelne Besucher aus Deutschland, Facebook über 6,90 Millionen, StudiVZ und wer-kennt-wen jeweils 6,80 Millionen. Facebook habe zwischen April und Juni um 35 Prozent zulegen können.

Allerdings scheinen die Mitglieder der deutschen Konkurrenz ihre Netzwerke öfter zu besuchen: Auf den Tag heruntergebrochen haben StudiVZ und wer-kennt-wen.de noch deutlich mehr Nutzer als Facebook, heißt es in dem Bericht.

Weltweit hat Facebook inzwischen 250 Millionen User. Der Mitgliederzuwachs ist rasant: Im Januar nutzten 150 Millionen, im April 200 Millionen Menschen das soziale Netzwerk.

Das könnte Sie auch interessieren