INTERNET WORLD Business Logo Abo
Screenshot "Exciting Travel"

"Exciting Commerce" startet Spin-Off "Exciting Travel"

"Exciting Travel" will der Touristikbranche zeigen, wie das Internet-Geschäft im Web-2.0-Zeitalter funktioniert

"Exciting Travel" will der Touristikbranche zeigen, wie das Internet-Geschäft im Web-2.0-Zeitalter funktioniert

Mit Unterstützung von Brancheninsidern bringt E-Commerce-Berater Jochen Krisch mit "Exciting Travel" einen neuen Exciting-Commerce-Dienst für die Reisebranche online.

Der E-Commerce-Berater Jochen Krisch baut sein Weblog "Exciting Commerce" mit einer neuen Plattform für die Reisebranche aus. Für "Exciting Travel" berichten Brancheninsider über neue Märkte und neue Geschäftsmodelle für eine Branche im Umbruch. "Noch krankt die Online-Touristik an überholten Buchungs- und Abrechnungssystemen, die ursprünglich für Reisebüros und Fluggesellschaften geschaffen wurden", meckert Krisch in seinem Weblog. "Wohl den wenigen (Online)-Anbietern, die ihre Technologie im Griff haben und auf hauseigene Systeme setzen können."

Zu den Hauptautoren von "Exciting Travel" zählt Lars Jankowfsky, Gründer von Oxid Esales und Geschäftsführer der Flugsuche Swoodoo, der in dieser Woche erstmals einen Online-Flugpreis-Index veröffentlicht hat. Weitere Branchenkenner, die sich mit ihren Ideen aktiv einbringen wollen, seien jederzeit herzlich willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren