INTERNET WORLD Business Logo Abo
Kauft Groupon Clever Sense?

Kauft Groupon Clever Sense? Empfehlungen via App

Noch ist nichts bestätigt, aber Groupon soll sich in Übernahmeverhandlungen mit Clever Sense befinden. Gegenstand des Interesses ist die Empfehlungsapp des Start-ups.

Die Verhandlungen über eine Akquisition von Clever Sense sollen bereits im fortgeschrittenem Stadium angelangt sein, schreibt Techcrunch. Die Übernahme durch Groupon wäre ein logischer Schritt: Clever Sense hat mit "Alfred" eine Empfehlungs-App entwickelt, die Restaurant-Tipps auf der Basis von Nutzerpräferenzen und -erlebnissen generiert.

Mit Hilfe der App-Technologie könnte Groupon nicht nur seinen Usern neue Gastronomieerlebnisse vorschlagen. Interessant ist auch die von Clever Sense entwickelte Technik, die für jeden User sukzessive ein Profil anlegt, es automatisch vervollständigt und darauf aufbauend neue Empfehlungen aussprechen kann. Damit könnten Groupons Gutscheinangebote stärker personalisiert werden.

Groupon lässt sich offenbar von der bisher eher enttäuschenden Börsen-Performance seiner Aktien nicht einschüchtern und plant unter anderem ein geschlossenes soziales Netzwerk. Das Weihnachtsgeschäft ist für den Coupondienst bislang gut gelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren