INTERNET WORLD Business Logo Abo

Hackerangriff auf Zeit-Verlag

Daten von Abonnenten abgegriffen

Der Hamburger Zeit-Verlag musste jetzt seine Abonnenten informieren, dass Hacker in die Datenbank eingedrungen waren und damit Zugang zu Kundeninformationen erhalten haben. Auch Bankdaten sollen von dem Hackangriff betroffen sein.

Neben Namen, Anschriften und E-Mail-Adressen seien unter anderem auch Informationen wie Kontonummern und Bankleitzahlen in die Hände des Hackers gefallen, so Meedia. Die Kundendaten wurden aus dem Premiumbereich der Wochenzeitung entwendet, in dem sowohl E-Paper als auch Audio-Kunden verzeichnet sind.

Der Verlag habe umgehend Anzeige erstattet, und der Täter sei bereits durch die Behörden gestellt worden. Bisher sei aber noch nicht klar, ob die Daten vor der Festnahme des Hackers weitergereicht worden waren. Die Datenbank sei aber vor weiteren Hackangriffen gesichert worden.

Das könnte Sie auch interessieren