INTERNET WORLD Logo Abo
Bild.de will expandieren

Bild.de will expandieren

Konkurrenz für Google News: Springers Vorstandschef Mathias Döpfner denkt über eine internationale Öffnung von Bild.de nach.

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer wolle die Marke Bild internationalen Märkten zugänglich machen, sagte er laut Medienberichten vor dem Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten. Dabei sei aber nicht an den Aufbau von Auslandsredaktionen gedacht, sondern an Übersetzungen der vorhandenen Inhalte in die Sprachen Französisch, Italienisch oder Spanisch. Bereits jetzt gibt es die Inhalte von Bild.de in einer englischen Ausgabe.

Die Triebfeder für diese neue Strategie könnte Googles Nachrichtenportal sein, das schon seit einiger Zeit Inhalte von Nachrichtenagenturen und Medien in unterschiedlichen Sprachen anbietet.

Auch dem Kauf von Onlinediensten ist Springer nicht abgeneigt. Schließlich könnten sich in diesem Segment in den kommenden Monaten einige Möglichkeiten bieten, denn Konzernchef Döpfner rechnet mit einer deutlichen Marktbereinigung bei den Onlineangeboten, so dass nur die innovativsten Produkte überleben werden.

Das könnte Sie auch interessieren