INTERNET WORLD Business Logo Abo
AOL launcht neuen Video-Chat intern

AOL launcht neuen Video-Chat intern Barrierefreies Chatten

AOL hat sich für seinen Messenger einen neuen Video-Chat ausgedacht, der ohne Konto oder Anmeldung funktionieren soll. Das Produkt befindet sich noch im internen Test.

Der AIM-Chat kann von der Homepage angesteuert werden. Nach dem Aufruf des Chats erhalten die User einen Link zugesandt, über den bis zu vier Nutzer miteinander chatten können. Ein Benutzerkonto oder eine separate Anmeldung beim Chat sind nicht nötig.

Die Betaversion des AIM sollte eigentlich nur intern von AOL-Mitarbeitern getestet werden. Doch das Branchenblog Techcrunch, das seit Kurzem zur AOL-Gruppe gehört, bekam Wind von der Neuentwicklung, ignorierte die Geheimhaltungsparolen von AOL und stellte die Neuentwicklung jetzt zur Diskussion.

Das könnte Sie auch interessieren