INTERNET WORLD Business Logo Abo

"BamS"-Leser kreieren Sommermärchen 2.0

Sommermärchen

Sommermärchen

Regisseur Sönke Wortmann will seinen Erfolg mit dem WM-Dokumentarfilm "Deutschland. Ein Sommermärchen" jetzt mit User Generated Content wiederholen.

Bei seiner ersten WM-Dokumentation "Deutschland. Ein Sommermärchen" war noch der WDR der Medienpartner von Regisseur Sönke Wortmann. Jetzt hat will die "Bild am Sonntag" den Erfolg des Fernsehfilms ins Web verlängern. Zur Fußball-Europameisterschaft waren die "BamS"-Leser aufgerufen, ihre schönsten Erlebnisse beim Public Viewing und anderen Gelegenheiten per Video festzuhalten und einzuschicken. Aus den Einsendungen konzipierte Wortmann insgesamt drei fünfminütige Kurzfilme, von denen der erste ab sofort auf Bild.de abrufbar ist. Allein der erste Clip enthält Ausschnitte aus 82 eingeschickten Videos. Die beiden anderen Dokumentationen sollen am 9. und 13. Juli online gehen. Als Werbepartner konnte Samsung gewonnen werden, der in Pre-Roll-Video und Banner sein Handy "U 900 Soul" bewirbt.

Das könnte Sie auch interessieren