INTERNET WORLD Logo Abo

Neuer Teamleiter bei IP Deutschland Tim Nieland verantwortet Videowerbung

Tim Nieland wechselt wieder zu IP Deutschland

Tim Nieland wechselt wieder zu IP Deutschland

IP Deutschland holt sich altbekannte Verstärkung ins Haus: Zum 1. September übernimmt Tim Nieland die Position des Teamleiters In-Stream im Geschäftsleitungsbereich Interactive. Der 28-jährige war bereits bis 2010 als Referent des Geschäftsführers bei dem Vermarkter tätig.

Nieland wird in seiner neuen Funktion übergreifend für das Thema Videowerbung verantwortlich sein. Der 28-jährige war nach seinem Bachelor-Abschluss in Business Administration zunächst Projektmanager Future Solutions bei IP Deutschland, ehe er 2008 Referent des Geschäftsführers wurde. Im April 2010 wechselte er zu AdAudience.

Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland, freut sich auf die personelle Verstärkung: "Die Vermarktung von Bewegtbild auf allen Endgeräten nimmt weiter an Fahrt auf. Wir freuen uns daher, dass wir mit Tim Nieland einen TV- und Onlineexperten ins Haus zurückgeholt haben. Er wird wertvolle Impulse für die In-Stream-Vermarktungsstrategie setzen".

Das könnte Sie auch interessieren