INTERNET WORLD Logo Abo
nu

Co-Founder und CMO Christian Fenner the nu company: "LinkedIn ist für uns ein krasser Kanal"

the nu company
the nu company

Das Start-up "the nu company" aus Leipzig verkauft vegane Schokoriegel und Protein Shakes in plastikfreier Verpackung und pflanzt nebenbei Bäume. Ein Gespräch mit Co-Founder und CMO Christian Fenner über Social Media, E-Commerce und die Größe, eigene Fehler zuzugeben.

Mit ihren nachhaltigen Schokoriegel und Protein Shakes gilt the nu company am Markt als Trendsetter. Selbst große Süßigkeitenkonzerne suchen den Kontakt, um zu prüfen, was sie selbst besser machen könnten. Das Marketing trägt entscheidend zum Erfolg des Leipziger Unternehmens bei. Es bezieht die Community mit ein und hat auch kein Problem damit, eigene Schwächen einzugestehen. Das schafft Nähe zu den Kunden:innen, sagt Co-Founder und CMO Christian Fenner.

Christian, die nu company ist so etwas wie eine Love Brand. Hinter ihr steht eine engagierte, überzeugte Community. Wärt Ihr ohne Social Media da, wo Ihr heute seid?

Christian Fenner
: Vermutlich nicht, obwohl unsere Marke omnichannel funktioniert. Wir investieren ja auch sehr viel in Offline-Medien, wir sind keine reine Digital-Company. Aber über Social Media können wir natürlich eine viel engere Kundenbindung aufbauen. Auch die Transparenz ist online sehr hoch, wir bieten da einen Blick hinter die Kulissen. Ich erzähle beispielsweise öfter, wie es so läuft bei uns. Und wir sind offen. Wir sagen nach einem Produktlaunch auch: Das war jetzt der vierte Anlauf, die ersten beiden Male ging es richtig schief, hoffentlich klappt es diesmal. So was erzeugt eine gewisse Loyalität mit der Community, die auf das nächste Produkt wartet.

Ihr habt zum Anfang des Weihnachtsgeschäfts einen Schoko-Pinguin auf den Markt gebracht. Wie waren die Reaktionen?

Fenner:
Rund 4.000 Kommentare, die komplette Ekstase im Web. Das schafft man nicht, wenn man nur im Supermarkt präsent ist. Unser Ziel ist es trotzdem, immer die breite Masse zu erreichen und damit auch Leute, die kein Instagram haben und uns nicht folgen, aber vor dem Regal stehe und sagen: Der Riegel sieht interessant aus, den probiere ich jetzt mal.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren