INTERNET WORLD Business Logo Abo
Telecom Handel Online erfindet sich neu

Relaunch Telecom Handel Online neu gestaltet

Klare Struktur, frische Optik, neue Features: Telecom Handel präsentiert sich mit einem komplett überarbeiteten Online-Auftritt, der auch für mobile Endgeräte optimiert wurde. 

Beim Blick auf den überarbeiteten Webauftritt von Telecom Handel - die wie die INTERNET WORLD Business von der Neuen Medleingesellschaft Ulm herausgegeben wird - fällt als erstes die neue Optik ins Auge: Eine klare Struktur und großformatige Bilder ergänzen sich zu einem frischen Look. Durch den übersichtlichen Aufbau sind die Webseiten-Inhalte nun auch auf dem Tablet gut zu lesen. Der Start einer für Smartphones optimierten Seite erfolgt in Kürze.  

Der Fokus der Seite auf News wird durch vier Top-Nachrichten am Anfang der Homepage unterstrichen, welche die aktuell wichtigsten Themen aus der TK-Branche zeigen. Darunter folgen die Beiträge aus den einzelnen Rubriken, die ebenfalls komplett neu strukturiert worden:  

  • In der Rubrik "Distribution" erfährt man, welche Player in der deutschen Großhandelslandschaft aktiv sind – und mit welchen Dienstleistungen und Services diese ihren Vertriebspartnern unter die Arme greifen.
     
  • In der Rubrik "Consumer Communications" finden sich alle Produkt- und Branchen-Meldungen, die im direkten Zusammenhang mit dem Endkunden-Geschäft stehen. Dazu zählen Smartphone-Tests  wie auch Hintergrundberichte zu aktuellen Entwicklungen in der TK-Branche. Abgedeckt wird das komplette Themenspektrum: von Mobilfunk über Festnetz bis hin zu Navigation und Smart Home.
      
  • Die Rubrik "Point of Sale" bündelt Know-how und Praxis-Artikel, die den Resellern die tägliche Arbeit im Shop erleichtern sollen.  

  • In der Rubrik "Business Solutions" dreht sich alles um Themen wie Systemhaus-Geschäft, Business-Lösungen in der Cloud oder Unified Communications. Hier erfährt man, was man zur Vermarktung von Geschäftskunden-Lösungen wissen muss.

Die Artikel enthalten - je nach Meldung - zusätzliche Elemente wie Videos, Grafiken oder Fotostrecken. Alle Beiträge können durch unsere Leser wie gewohnt kommentiert werden, auch ohne vorherige Registrierung. Am Ende des Artikels werden weitere, zum Thema passende Nachrichten präsentiert - ebenfalls optisch aufbereitet. Mehr Informationen zum Verfasser zeigen die neuen Autorenseiten. 

Ergänzt wird das News-Angebot durch einen umfassenden Dienstleistungsbereich, in dem verschiedene Services wie Ausschreibungen oder der Stellenmarkt zusammengefasst wurden. Im Laufe der nächsten Monate sollen weitere Elemente folgen - beispielsweise Geräte-Datenbanken, ein Tarif-Rechner sowie ein eigener Community-Bereich.  

Das könnte Sie auch interessieren