INTERNET WORLD Logo Abo
Partnerschaft von wywy und revcloud

Partnerschaft von wywy und revcloud Synchronisierte TV- und Onlinewerbung

Internet und Fernsehen werden zunehmend parallel genutzt. Das eröffnet neue Möglichkeiten für Werbeaktivitäten, die wywy und revcloud jetzt gemeinsam ausbauen möchten. Werbetreibende können darüber ihre Kampagnen simultan zum TV-Programm auch auf mobilen Webseiten und Apps ausliefern lassen.

Die Partnerschaft von wywy und revcloud soll Werbemaßnahmen verstärken: Die Second-Screen-Experten und der Anbieter von Echtzeitwerbung wollen Cross-Media-Kampagnen anbieten, mit deren Hilfe sowohl die Markenbotschaft als auch das Engagement der Zielgruppe angekurbelt werden. Werbungtreibende können ihre Botschaft dabei zeitsynchron zum laufenden TV-Programm auf mobilen Webseiten und Apps ausliefern lassen. "Der Markt für Online-Werbung ist in den letzten Jahren rasant gewachsen und das Potenzial ist ungebrochen", sagt Simon Schier, Geschäftsführer von revcloud. "Gleichzeitig sind TV-Spots aufgrund ihrer großen Reichweite weiterhin eine der wichtigsten Werbeformen vieler Unternehmen. Mit der aktuellen Kooperation schlagen wir die Brücke zwischen beiden Kanälen."

Was für die Kunden eine Verstärkung der Markenerinnerung bewirken soll, soll für die Zuschauer ebenfalls einen Mehrwert bringen. So könnten synchron zur Ausstrahlung eines Spots im Web Rabattcodes oder Gutscheine angeboten werden. Technisch ist dies möglich durch die wywy-Technologie, die die im TV laufenden Werbespots identifiziert und das revcloud-System "alarmiert". revcloud spielt die entsprechende Onlinekampagne dann simultan auf mobilen Webseiten und in Apps mit Bannerwerbung ein.

wywy hat für den Second Screen  bereits Ende 2012 eine App herausgebracht, mit der Nutzer während des Fernsehens chatten und Gutscheine abgreifen können. Mit 99pro media kooperierte wywy schon für eine Katzenberger-App.

Das könnte Sie auch interessieren