INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neuer Deutschlandchef für Specific Media

Neuer Deutschlandchef für Specific Media Steffen Hopf wird Country Manager

Steffen Hopf verantwortet ab sofort das Deutschlandgeschäft von Specific Media. In seiner Rolle als Country Manager stehen neben der Neuentwicklung von Produkten der Auf- und Ausbau strategischer Partnerschaften im Fokus seiner Tätigkeit.

Damit folgt der 36-jährige Hopf auf Beate Hafeneder, die das Unternehmen im Juni verließ und als Sales Director Süd/Südwest zu Gruner +Jahr wechselte. Seit 2006 war der Werbekaufmann in verschiedenen Positionen bei der Yahoo! Deutschland tätig. Als Head of Sales und anschließend als Director Sales managte er das deutsche Vertriebsteam. In den Jahren zuvor arbeitete der gebürtige Potsdamer als Head of Ad Sales bei der GMX.

"Steffen Hopf ist für uns eine große Bereicherung", kommentiert Philippe Besnard, Managing Director, Continental Europe bei Specific Media, die Berufung. "Seine Expertise in den Bereichen Display-Werbung und digitale Videoproduktion wird unseren Erfolg mittel- sowie langfristig weiter vorantreiben."

Specific Media hatte im Juni das kränkelnde Netzwerk Myspace für 35 Millionen US-Dollar übernommen. Seitdem wird überlegt, wie man den Laden wieder auf Vordermann bringen und dem Mitgliederschwund etwas entgegensetzen kann. Das Unternehmen orientiert sich dafür an Musikdiensten wie iTunes, Spotify oder Vevo.

Das könnte Sie auch interessieren