INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sinner Schrader eröffnet Büro in München

Philipp Schäfer und Sascha Echt leiten neuen Standort Sinner Schrader eröffnet Büro in München

Philipp Schäfer und Sascha Echt leiten den neuen Standort in München

Philipp Schäfer und Sascha Echt leiten den neuen Standort in München

Die Sinner Schrader Gruppe eröffnet ihre südlichste Dependance in München. Leiter des neuen Büros sind Philipp Schäfer und Sascha Echt, das Team soll mittelfristig auf über 30 Mitarbeiter wachsen.

Die Digitalagentur Sinner Schrader eröffnet nach Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin einen neuen Standort in München. Die Leitung des Münchner Büros übernehmen Philipp Schäfer (41) und Sascha Echt (36), die dort vor allem Angebote wie Service Design und Business Model Innovation ausbauen wollen.

Philipp Schäfer war zuletzt Geschäftsführer des deutschen Büros der Design- und Innovationsberatung IDEO. Dort arbeitete er mit Start-Ups und internationalen Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienste, Gesundheitswesen, Food & Beverage sowie Automotive. 1995 gründete der Designer die Internet-Agentur Peppermind, außerdem war er unter anderem bei den Agenturen Kochan & Partner sowie Razorfish tätig, deren deutsches Büro er bis 2001 leitete.

Sascha Echt wechselt aus seiner Tätigkeit als freiberuflicher Interim Manager, unter anderem für Sinner Schrader, nach München. Der gelernte Kaufmann und Kommunikationswirt betreute unter anderem als Account Director bei Tribal DDB internationale Kunden wie Novartis EMEA oder Montblanc Hamburg/Tokio. Er war 11 Jahre im Account Management auf Kunden und Agenturseite im In- und Ausland tätig.

Die Sinner Schrader-Gruppe entwickelt mit über 400 Mitarbeitern interaktive Strategien, Plattformen und Applikationen, die nach eigenen Angaben "radikale Beziehungen zwischen Konsumenten und Marken schaffen." Zu ihren Kunden gehören Unternehmen wie Tchibo, TUI oder Otto. In München will die Agentur die Betreuung ihres Großkunden Allianz verstärken.

Das könnte Sie auch interessieren