INTERNET WORLD Business Logo Abo
Nadja Elias verlässt AGOF

Nadja Elias verlässt AGOF Schluss nach acht Jahren

Verlässt die AGOF: Nadja Elias

Verlässt die AGOF: Nadja Elias

Nadja Elias beendet ihre Tätigkeit für die AGOF. Die Pressesprecherin der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung will sich in Zukunft ihren hauptamtlichen Aktivitäten widmen.

Seit Gründung der AGOF im Dezember 2002 war Elias als Pressesprecherin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Branchenverbandes zuständig gewesen. Nachdem ihr Verantwortungsbereich bei ihrer hauptamtlichen Tätigkeit als Pressesprecherin der United Internet Media kürzlich erweitert wurde, will sich Elias jetzt auf die Public Relations der United Internet Media sowie der neu gegründeten Tochter United Internet Dialog konzentrieren.

"Nadja Elias hat mit ihrer anerkannten inhaltlichen Kompetenz, ihrer außerordentlich professionellen Kommuni­kationsarbeit und ihrem großen persönlichen Engagement maß­geblich zum Erfolg der AGOF ab der Stunde Null beigetragen", sagte der Vorstandsvorsitzende der AGOF, Thomas Duhr. "Als eine wichtige, sympathische und allseits geschätzte Stimme hat sie für ein hohes Maß an Kontinuität und Nachhaltig­keit im Hinblick auf die Wahrnehmung unserer Arbeit gesorgt."

Das könnte Sie auch interessieren