INTERNET WORLD Logo Abo

Bundesliga-Vereine im Internet Schalke schlägt Dortmund

Fußball-Freunde können sich mit dem Start der Bundesliga vor wenigen Tagen auf spannende Wochen und Monate freuen. Wer in dieser Saison den Deutschen Meistertitel nach Hause holt, ist noch lange nicht entschieden – der Deutsche Meister im Internet steht hingegen schon fest: Keine Marke unter den Fußball Bundesliga-Vereinen ist häufiger im deutschsprachigen Internet zu finden als der Schalke 04.

Das Signet des FC Schalke 04 ist das am weitesten verbreitetste Logo unter den Bundesligavereinen – das ergab eine aktuelle Analyse von Pixray. Die Marke der Schalker wurde in 1840 Domains gefunden, wie in diversen Social Media Kanälen oder Blogs. Auf Platz zwei folgt mit 1760 Webangeboten der FC Bayern München. Rang drei belegt Fortuna Düsseldorf mit 1530 Domains.

Enttäuschung dagegen für den aktuellen Deutschen Meister. Die Dortmunder erreichen mit 1400 Domians nur Platz vier.

Die Tabelle im Überblick:

Das Ranking wurde mit Hilfe des Pixray Seekers, einem Tool für digitales Bildtracking erstellt. Dabei überprüft Pixray die Logos von 36 Vereinen der deutschen Fußball-Bundesliga auf deren Verwendung im deutschsprachigen Internet. Die Grundlage dieser Auswahl bildeten alle Fußballvereine, die sich aktuell in Saison 2012/2013 in der ersten und in der zweiten Fußball-Bundesliga Deutschlands befinden.

Das könnte Sie auch interessieren