INTERNET WORLD Logo Abo
Saatchi & Saatchi eröffnen Berlin-Büro

Saatchi & Saatchi eröffnen Berlin-Büro Oliver Kapusta wird Executive Creative Director

Saatchi & Saatchi verschafft sich Hauptstadtpräsenz: Die Leitung der neuen Berliner Dependance übernimmt ab April 2011 Oliver Kapusta.

Das Berliner Büro ist der dritte Standort der Agentur Saatchi & Saatchi in Deutschland. Gemeinsam mit dem Deutschland-COO des Unternehmens, Géza Unbehagen, wird Oliver Kapusta das zwanzigköpfige Berliner Team führen. Der 43-Jährige steigt als Executive Creative Director ein.

Kapusta wechselt zu Saatchi & Saatchi von DDB. Dort agierte er zuletzt als Group Creative Director und verantwortete die Markenkommunikation für Kunden wie Ramazzotti, Schwarzkopf und Congstar. Weitere Karrierestationen waren Springer & Jacoby, Jung von Matt und JWT.

"Ich schätze Oliver als ausgezeichneten und vielseitigen Kreativen – und als sehr guten Partner“, sagte Géza Unbehagen. Beide kennen sich aus vergangenen Zeiten bei S&J und Jung von Matt. Als Startkunden betreut das Berliner Büro unter Sony Ericsson und Volvo.

Das könnte Sie auch interessieren