INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neuer Webguerillero Nico Schlegel

Agentur bekommt neuen Geschäftsführer Nico Schlegel leitet webguerillas Hamburg

Ab sofort bei webguerillas Hamburg: Schlegel

Ab sofort bei webguerillas Hamburg: Schlegel

Am Hamburger Standort der webguerillas gibt es Änderungen im Management. Die Geschäftsführung der dortigen Filiale der Agentur wird mit dem Ex-Bahlsen-Manager Nico Schlegel erweitert.

Die Agentur für alternative Werbung webguerillas holt sich einen neuen Top-Manager ins Boot. In Hamburg steht in Zukunft der Ex-Bahlsen-Marketingchef Nico Schlegel gemeinsam mit Webguerillas-Inhaber David Eicher und Herwig Preis (Inhaber SelectNY) der Geschäftsführung vor. Die noch junge Hamburger Filiale, die im Mai 2013 als Joint Venture der Webguerillas und der internationalen Werbeagentur Select NY gegründet wurde, befindet sich auf Wachstumskurs.

webguerilla-Gründer David Eicher schätzt vor allem die Social-Media-Expertise seines neuen Kollegen: "Mit Nico haben wir einen international erfahrenen Markenspezialisten gewonnen, der erkannt hat, dass zeitgemäße Markenführung digitale Wurzeln besitzt und der weiß, welchen Wert ein gefestigtes Markenbild in Zeiten des permanenten Wandels besitzt."

Schlegel startete ursprünglich bei Unilever als Marketing-Manager. Der gebürtige Hamburger wechselte später zu Bahlsen, wo er seit 2005 die Bereiche Marketing, Forschung und Entwicklung sowie Qualitätsmanagement betreute.

Seit 2012 sind die webguerillas auch mit einem Hauptstadtbüro in Berlin vertreten. Die Webguerillas entwickelten zuletzt eine Facebook-Video-App für den Snackhersteller Ültje.

Das könnte Sie auch interessieren